Grundschule am Dielingsgrund
 

Aktuelle Informationen


Aus gegebenem Anlass

Liebe Eltern und Interessierte, hier erhalten Sie die aktuellen Informationen über das Schulleben. Bitte besuchen Sie diese Seite regelmäßig, um alle Informationen zeitnah zu erhalten.

Bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenleitungen oder das Sekretariat.




Hinweise zum Vorgehen bei positivem Corona-Test
220114Eltern-Schreiben - Hinweise zum Vorgehen bei positivem Corona-Test_1.pdf (157.09KB)
Hinweise zum Vorgehen bei positivem Corona-Test
220114Eltern-Schreiben - Hinweise zum Vorgehen bei positivem Corona-Test_1.pdf (157.09KB)


Hinweise zur häuslichen Isolierung
220114Flyer_Patienten.pdf (357.43KB)
Hinweise zur häuslichen Isolierung
220114Flyer_Patienten.pdf (357.43KB)


Hinweise zur Kontaktpersonennachverfolgung
220114RKI_Grafik_Kontaktperson_10_12_2021 (002)_1.pdf (238.48KB)
Hinweise zur Kontaktpersonennachverfolgung
220114RKI_Grafik_Kontaktperson_10_12_2021 (002)_1.pdf (238.48KB)



Aktuelle Informationen - 
20.September 2022

Liebe Eltern! Aus aktuellem Anlass wird nochmals darauf hingewiesen, dass die Nutzung von Handys, Smartwatches u.ä. für die Schülerinnen und Schüler auf dem gesamten Schulgelände nicht gestattet ist. Bitte besprechen und beachten Sie die Haus- und Schulordnung der Grundschule am Dielingsgrund. Die Hausordnung und die Schulordnung finden Sie auf dieser Seite unter Ausrichtung Schulprogramm.


Ihre Schulleitung

16. September 2022

Liebe Eltern,

am 17.10.2022 planen wir einen Teamtag/Studientag mit allen Mitarbeitenden unserer Schule. An diesem Tag wird kein Unterricht und keine ergänzende Föderung und Betreuung im Ganztag stattfinden. Weitere Informationen - z.B. zu einer Notbetreuung Ihres Kindes - erhalten Sie in demnächst über die Klassenleitung.

Ihre Schulleitung

5. September 2022

Liebe Eltern!
Die ersten beiden Schulwochen sind vorbei. Für die Lernanfänger war es die erste Unterrichtswoche nach der Einschulung, Die Kinder  sind gut angekommen und haben sich an das Schulleben gewöhnt.
Unterstützen Sie Ihr Kind bestmöglich und bringen Sie sich in das Schulleben in der Klasse Ihres Kindes, in der Gremienarbeit oder im Förderverein ein. Wir würden uns freuen und die Kinder danken es. Jedes Elternengagement bereichert unser Schulleben.

Zur Organisation
In diesen Wochen finden die Elternversammlungen mit den Wahlen der Elternvertreter statt. Am 19.09.2022 tagt die erste Gesamtelternvertretung /GEV der gewählten Elternvertreter und wählt dort die Vertreter und Vertreterinnen für die Gremien wie Schulkonferenz, Gesamtkonferenz der Lehrer, Bezirkselternausschuss und die Fachkonferenzen unserer Schule. Der Förderverein wird ebenfalls zusammenkommen.
Am 20.09.2022 wird dann die erste Gesamtkonferenz der Lehrer und der Erzieherinnen und Erzieher tagen und ebenfalls Wahlen für die Gremien und die übrigen Aufgaben in der Schule durchführen.
Unser „höchstes“ Gremium die Schulkonferenz, die aus Eltern, Schülervertretern und Vertretern des gesamten pädagogischen Personals besteht, tagt dann am 27.09.2022.
Infektionsgeschehen: Wir arbeiten im Regelbetrieb; entsprechend sind nur die allgemeinen Hygienevorschriften gültig. Wir möchten Sie trotzdem bitten, gerade in der kommenden kälteren Jahreszeit verstärkt wieder auf das Maskentragen im Schulhaus und die Abstandsregeln zu achten. Herzlichen Dank.
Informationen zum Schulleben erhalten Sie über die Klassenleitungen und www.dielingsgrund.com.
Liebe Eltern, mit der „Zeitenwende“ starten wir in das herausfordernde Schuljahr 2022/23; viele Unwägbarkeiten hinsichtlich der allgemeinen Entwicklungen und deren Folgen auf den Bereich Bildung und unsere Schule werden nur gemeinsam zu bewältigen sein. Nicht immer wird dies ohne Reibung erfolgen können, doch wir Mitarbeitende der Schule folgen dem Leitgedanken:
Well, I'll do my very best! (James in Dinner for one).
Genießen Sie zusammen mit Ihren Kindern den Spätsommer mit den warmen Tagen und kühlen Abenden unter dem Sternenhimmel. Bleiben Sie gelassen und gesund.
Ihre Schulleitung

22. August 2022

Liebe Eltern, liebe Kinder, wir wünschen allen einen gelungenen Start in das Schuljahr 2022/23. Besonders freuen wir uns auf die vielen Lernanfänger in den ersten Klassen. Die Lehrerinnen und Lehrer bereiten gerade zusammen mit den pädagogischen Mitarbeitenden alles vor, um den neuen Schülerinnen und Schülern den bestmöglichen Schulanfang zu ermöglichen.

Einige Lehrkräfte sind nicht mehr an der Schule tätig und neue Lehrkräfte verstärken unser Team- ein herzliches Willkommen! Auch das neue Schuljahr wird uns wieder vor große Herausforderungen stellen, die nur gemeinsam in einem starken Team zu bewältigen sind. Informieren Sie sich bitte regelmäßig über aktuelle Hinweise und Entwicklungen in unserer Schule und den Schulbetrieb.
Bei offenen Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenleitungen oder das Sekretariat.
Genießen Sie die schönen Tage und unterstützen Sie Ihr Kind beim Leben und Lernen in der Schulgemeinschaft.

Ihre Schulleitung

Infos zum Schuljahresbeginn:

  • Alle Kinder können sich zweimal in der Woche freiwillig testen (Dienstag und Donnerstag). Dazu müssen Sie als Eltern ihr schriftliches Einverständnis geben (bitte an die Klassenleitungen). Diese Regelung gilt bis zu den Herbstferien.
  • Der erste Schultag ist Montag, der 22.08.2022. Der Unterricht beginnt um 8 Uhr und endet nach der 4. Stunde um 11.30 Uhr. Selbstverständlich bieten wir eine Betreuung der Kinder bis 13.30 Uhr an. Kinder mit Hortvertrag werden selbstverständlich im Umfang der gebuchten Module betreut.Bitte vergessen Sie nicht, sich beim Caterer (Luna) für das Mittagessen anzumelden.
  • Wir weisen darauf hin, dass der Lehrerparkplatz von Eltern und Kindern nicht betreten werden darf(Schulwegesicherung). Bitte schieben Sie Ihr Fahrrad auf dem Schulgelände. Danke.


Stand Juli 2022

Liebe Eltern!
Ein herausforderndes Schuljahr liegt hinter uns. Erfreulicherweise hatten wir ein bisschen mehr Normalität, obwohl auch bei uns diie Zeitenwende deutlich spürbar ist. Unsere Schülerinnen und Schülerhaben fleißig gelernt, die geflüchteten Kinder aus der Ukraine wurden herzlich aufgenommen und wir konnten sogar ein tolles Schulfest feiern. Elternabende, Gremiensitzungen, Ausflüge, Klassenfeste und die ersten Klassenfahrten wurden auch wieder „normal“ durchgeführt und haben den Klassen und der Schulgemeinschaft gut getan.
Für das kommende Schuljahr zeichnen sich schon die ersten Veränderungen ab. So wird es zum Schuljahresbeginn Wechsel im Lehrerkollegium geben. Herausforderungen werden die Auswirkungen der fortschreitenden Pandemie und natürlich die Auswirkungen des Ukraine-konfliktes sein. In welcher Art und Weise wir reagieren müssen, wissen wir noch nicht. Bis dahin versuchen wir soviel wie möglich „schulische Normalität“ für unsere Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten. Unterstützen Sie uns dabei weiter.

Infos zum Schuljahresende:
Testen Die verpflichtende Testpflicht ist ausgesetzt. Bevor die Kinder am Montag, den 22.08.2022 wieder in die Schule kommen sollen sie sich jeoch zu Hause testen. Dazu kann jedes Kind zwei Testkits am letzten Schultag mitnehmen.
Schulbeginn am 22.08.2022 Der erste Schultag ist Montag, der 22.08.2022. Der Unterricht beginnt um 8 Uhr und endet nach der 4. Stunde um 11.30 Uhr. Selbstverständlich bieten wir eine Betreuung der Kinder bis 13.30 Uhr an. Kinder mit Hortvertrag werden selbstverständlich im Umfang der gebuchten Module betreut.
Arbeitsmaterialien In den Klassen wird besprochen, welche Arbeitsmaterialien die Kinder zum Schuljahresbeginn mitbringen sollen. Bitte besorgen Sie diese in der Ferienzeit.
Klassenleitung Einige Klassen werden turnusgemäß eine neue Klassenleitung erhalten und den Klassenraum wechseln. Die Kinder werden darüber spätestens am letzten Schultag informiert.
Verwaltung/Schulleitung Das Sekretariat ist bis zum 8.7.2022 und wieder ab dem 18.8.2022 von 8 bis 13 Uhr zu erreichen. Bitte melden Sie sich immer telefonisch an.
Ganztag/Freizeitbereich Der Freizeitbereich bietet eine Ferienbetreuung an. Informationen erhalten Sie bei der Ganztagsleitung. Die freiwillige zweimalige wöchentliche Testung der Kinder am Montag und Mittwoch ist möglich.

Wir wünschen Ihnen und den Kindern erholsame Sommerferien und den abgehenden Schülerinnen und Schülern einen gelungenen Start in den Oberschulen. Uns allen wünschen wir vor allem Gesundheit und Gelassenheit. Wir sehen uns hoffentlich alle gestärkt und ausgeruht am Montag den 22.08.2022 wieder.

Mit sommerlichem Gruß

Ihre Schulleitung

Fahrende Bibliothek

Immer Donnerstags von 10.30 Uhr bis 14 Uhr steht auf unserem Schulgelände, Eingang Reichnerweg, der Büchereibus. Dort können sich die Kinder Bücher und andere Medien ausleihen und natürlich auch wieder zurück geben.


Elternabend für die Schulanfänger

Am 26. Juni 2022 findet der erste Elternabend für die Schulanfänger im August 2022 statt.



Schulfest

Wir feierten am 21. Juni 2022 unser Schulfest. Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden und unterstützenden Gesichter und Hände. Viele Eltern und Kinder belebten den Schulhof und genossen bei wunderschönem Wetter die Spiel- und kulinarischen Angebote an den Ständen.



Corona Pandemie

Es gilt  kein aktueller Musterhygieneplan.

Geänderte Schutz- und Hygienemaßnahmen ab 01.04.2022. Ab diesem Zeitpunkt sind lediglich die Basisschutzmaßnahmen gemäß §28a Absatz 7 des Infektionsgesetzes des Bundes zulässig.

Es entfällt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Wir bitten aber darum, auf dem Schulgelände und in Gesprächen weiterhin eine medizinische Maske zu tragen und Abstand zu halten.

Es entfällt die Testpflicht. An zwei Tagen in der Woche (jeweils Dienstags und Donnerstags) können freiwillige Testungen durchgeführt werden. Wir bitten um ihr schriftliches Einverständnis - bitte an die Klassenleitung geben. Auf Wunsch kann ein dritter Test für die Testung am Sonntag ausgegeben werden.

Die 3G-Regelung für alle schulexternen Besucherinnen und Besucher unserer Schule ist aufgehoben.

Die weiteren Regelungen sind abhängig vom Infektionsgeschehen.

Es ist unbedingt notwendig, dass Sie Ihr Kind, falls es Krankheitszeichen hat, zu Hause behalten (weitere Informationen: Wenn Schüler*innen krank werden). Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir Kinder, die nicht gesund sind, abholen lassen.

Für den Fall eines positiven Testergebnisses bitten wir Sie umgehend die Schule zu informieren.

Isolations- und Quarantäneregelung: Sofern ihr Kind mit dem Coronavirus infiziert ist, muss es sich weiterhin in Isolation begeben. Das Beenden der Isolation ist bereits ab dem 5. Tag nach dem Zeitpunkt der positiven Testung möglich, insofern ihr Kind zuvor 48 Stunden symptomfrei war und zusätzlich einen negativen Schnelltest einer zertifizierten Teststelle vorweisen kann. Sofern das Kind am 5. Tag der Isolation noch nicht 48 Stunden symptomfrei ist, dauert die Isolation zunächst weiter an, bis mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit vorliegt und der durchgeführte Test negativ ist. Nach 10 Tagen endet die Isolationspflicht allerdings in jedem Fall automatisch. Grundsätzlich entfällt die Pflicht, sich als enge Kontaktperson in Quarantäne begeben zu müssen. Die Gesundheitsämter können allerdings weiterhin im Einzelfall oder durch eine Allgemeinverfügung eine Quarantäneanordnung oder die Anordnung des Test-to-stay-Verfahrens treffen.

Die jeweils anktuellen Bestimmungen entnehmen Sie bitte der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit.


Alle Informationen auf einen Blick:

Elternbrief vom 03.06.2022

FAQ vom 25.01.2022

Eigenerklärung zu den Selbsttests

Eigenerklärung Notbetreuung

Berufsgruppen Notbetreuung

Flyer RKI

Selbsterklärung zum Wiedereintritt in die Schule nach Erkrankung

Informationsgrafik zum Umgang bei Atemwegserkrankungen: "Wenn mein Kind krank wird ..."

Akutelle Informationen der Senatsverwaltung

Hygieneleitfaden




Einfach mal reden...

Liebe Eltern und Kinder,
wir freuen uns über Nachrichten darüber, wie es euch geht und was ihr macht.

Schreibt uns eine Mail:  

  • baldauf@dielingsgrund.com 
  • lewandowski@dielingsgrund.com oder
  • hennig@dielingsgrund.com

und wir melden uns bei euch... 

Wir freuen uns auf Euch, 

Eure Ruth Baldauf, Claudia Lewandowski und Felix Hennig

Notfallseelsorgerin Bezirk Tempelhof-Schöneberg